Daten­schutz­erklärung.

Daten­schutz­erklärung.

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Home
invia – gemeinsam unterwegs.

Mit 120 bis 170 durchs Churer Rheintal.

Sechs Zonen, ein Tarif: Einfach flexibel unterwegs mit Bahn, Bus und den neuen Transreno-Angeboten.

Transreno ist der Tarifverbund von Chur Bus, PostAuto, RhB, SBB und Thurbo – und dieser Tarifverbund wurde ausgeweitet. Seit dem Fahrplanwechsel erstreckt sich die aus dem Stadtgebiet Chur bekannte Zonen-Einteilung über das Churer Rheintal von Landquart bis Rhäzüns. Seit dem 10. Dezember 2023 gilt: eine Reise, ein Preis.

Ob mit einem Einzelbillett oder einem Abonnement, für Sie heisst das, Sie profitieren vom regionalen GA-Komfort in den gekauften Zonen. Mit einem einzigen Fahrausweis benutzen Sie innerhalb der gekauften Zonen und der zeitlichen Gültigkeit das gesamte Angebot von Bahn und Bus uneingeschränkt. Oder einfach ausgedrückt: Auf der Hinfahrt nehmen Sie den Zug und für die Rückfahrt nutzen Sie den Bus oder umgekehrt.

 

Halb so viel zahlen – mehrfach profitieren.

Reisende mit Halbtax profitieren mehrfach von den Vorteilen des neuen Transreno-Verbundes. Die Tageskarte ersetzt das bisherige Retourbillett und ist damit das ideale Ticket für die Hin- und Rückfahrt. Kombinieren Sie die Wahl der Transportmittel so, wie es Ihnen am besten passt und unternehmen Sie am jeweiligen Kalendertag und bis um 5 Uhr am Folgetag beliebig viele Fahrten in den gelösten Zonen. Mit VendaProfit reisen sie noch günstiger.

 

Heute hier, morgen dort: das neue FlexiAbo

Arbeiten Sie Teilzeit oder an einzelnen Tagen im Homeoffice? Dann ist das neue FlexiAbo ideal für Sie. Sie kaufen 100 Nutzungstage für die Zonen Ihrer Wahl und können diese nach Belieben innerhalb eines Jahres benützen. Das entspricht durchschnittlich 2 bzw. 3 Reisetagen pro Woche. Vor Reiseantritt einfach den Reisetag im SwissPass-Konto aktivieren und einsteigen.

invia
Publiziert am: 30.11.2023

News

Hier bewegt sich was.

In Graubünden ist immer etwas los – und der Bündner ÖV ist mittendrin. Erfahren Sie hier, was es Neues gibt von Graubündens Strassen und Schienen.

Folge invia auf Social Media.